„Schmerz lass nach!“

Unter diesem Motto stand der diesjährige Hospiztag (14. Oktober 2017) statt. Im Domforum diskutierten ehrenamtliche und hauptamtliche Mitwirkende der Hospize mit Ärzten und Angehörigen über die vielfältigen Dimensionen von Schmerz in der letzten Lebensphase. Der Hospiztag ist eine feste Größe als jährliche Veranstaltung in Köln. Neben dem Schwerpunktthema kann man sich hier über die ambulanten und stationären Hospizangebote in Köln informieren und austauschen. Mit einem kabarettistischen Abschluß endete der Kölner Hospiztag und entließ die BesucherInnen nachdenklich und lachend. 

Flyer Hospiz- und Palliativtag 2017